"Eine große Bereicherung"

Neue Leitung für die internationale tanzmesse nrw 2020

Dieter Jaenicke, derzeit noch Intendant von HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden, wird bereits ab Juni aktiv in Planung und Konzeption der internationalen tanzmesse nrw 2018 involviert sein.

Dieter Jaenicke wird neuer Leiter der internationalen tanzmesse nrw. Der Intendant von HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste Dresden wird bereits ab 01. Juni aktiv in Planung und Konzeption der internationalen tanzmesse nrw 2018 involviert sein und nach Beendigung seiner Intendanz in Hellerau die Künstlerische Leitung von Messe und Festival 2020 übernehmen.

Prof. Klaus Schäfer und Prof’in. Vera Sander vom Vorstand des nrw landesbuero tanz: „Es ist großartig, dass wir mit Dieter Jaenicke eine international anerkannte Persönlichkeit der Tanzszene für die Leitung dieses wichtigen Netzwerktreffens und Festivals gewinnen konnten. Er wird eine große Bereicherung sein und das Profil der Tanzmesse und des Festivals auch im internationalen Kontext weiter schärfen und ausbauen. Wir sind sicher, dass mit dieser Entscheidung NRW als Tanzland gestärkt wird.“

Dieter Jaenicke verfügt über umfassende Erfahrungen als Intendant, Festivalleiter und Kurator, u.a. als Gründer des Festivals Tanztheater International Hannover, als langjähriger Künstlerischer Leiter und Geschäftsführer des Internationalen Sommertheater Festivals Hamburg, als Kurator des Carlton Dance Festivals und des Festivals Boticário na Dança in Rio de Janeiro und Sao Paulo, als Festivalleiter in Aarhus und seit 2009 als Intendant von HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden, das unter seiner Leitung wieder zu einem der bedeutendsten Tanz-Zentren Europas wurde. Als Direktor des Weltkulturforums 2004 und 2006 in Brasilien konnte er auch Erfahrungen in der Organisation großer Kulturmessen sammeln. Mit seiner professionellen Erfahrung, seinem Überblick über die internationale Tanzszene und seinen weltweiten Netzwerken und Kontakten ist Dieter Jaenicke eine hervorragende Besetzung für diese wichtige Position im Tanz in NRW. Das nrw landesbuero tanz geht davon aus, dass Dieter Jaenicke der internationalen tanzmesse nrw zu weiterer Strahlkraft verhelfen und neue Partner gewinnen wird.

Dieter Jaenicke strebt an sowohl die Vernetzung und Kooperation innerhalb NRWs und in der internationalen Tanzszene weiter zu entwickeln und die internationale tanzmesse nrw mit einem internationalen hochkarätigen Tanzfestival zu verbinden.

Die nächste internationale tanzmesse nrw findet vom 29.08. - 01.09.2018 zum 12. Mal statt. Sie ist die weltweit größte Tanzmesse und mit fast 2000 Fachbesuchern aus über 50 Ländern (Zahlen 2016) das größte internationale professionelle Branchentreffen des zeitgenössischen Tanzes

erstellt am 09.05.2017 von Pressetext