10 Jahre "Access to Dance"!

Münchner Projekt von Tanzplan Deutschland auch nach Ablauf der 5-Jahres-Förderung durch den Tanzplan Deutschland erfolgreich weitergeführt.

Mit einer "Gala" des französischen Choreografen Jérôme Bel und Münchner Performerinnen und Performern feierte das Netzwerk "Access to Dance – Tanzbasis München" seinen 10. Geburtstag.

Mit einer "Gala" des französischen Choreografen Jérôme Bel und Münchner Performerinnen und Performern feierte das Netzwerk "Access to Dance – Tanzbasis München" seinen 10. Geburtstag. Seit 2006 legt der Münchner Verein "Zugänge zum Tanz". Damals wurde der Zusammenschluss von sieben Münchner Tanzexperten und Tanzexpertinnen von der Kulturstiftung des Bundes für den Tanzplan Deutschland ausgewählt. Dann waren fünf Jahre Zeit, Kompetenzen zu bündeln, Synergien zu schaffen und Netzwerke tragfähig auszubauen, um auf breiter Basis Tanz in all seinen Facetten in München erlebbar zu machen. Seit 2011 setzen Stadt und Land sowie weitere Institutionen die Förderung des Vereins fort.

Die Gründungsmitglieder Walter Heun (Joint Adventures), Nina Hümpel (tanznetz.de), Dr. Klaus Kieser (K. Kieser Verlag), Dietmar Lupfer (Muffatwerk), Dr. Katja Schneider (LMU München), Simone Schulte (Tanz und Schule e.V.) und Bettina Wagner-Bergelt (Bayerisches Staatsballett) realisieren in jeder Saison eine Fülle unterschiedlicher Veranstaltungen in den Bereichen Education, Präsentation, Produktion, Publikation, Vermittlung und Wissenschaft.

Access to Dance – Tanzbasis München vermittelt zwischen künstlerischer Praxis und Wissenschaft, zwischen Bühne und Publikum, Marketing und Inhalten und zwischen Wissen und Erleben. Access to Dance begeistert das Münchner Publikum für eine große Bandbreite choreographischer Qualität und ebnet Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen den Weg in die Theater und Kunsträume und Kunsträume.

Was alles in Bewegung gesetzt wurde und welche Aktivitäten wir für das Tanzjahr 2016 planen, darüber informiert das E-Book "10 Jahre Access to Dance".

erstellt am 12.02.2016 von Pressetext